fbpx

Februar 21

Anonym bezahlen: So geht es wirklich!

0  kommentare

Möchtest Du Deine Bezahlungen anonym tätigen?

Viele Menschen möchten ihre Bezahlungen online anonym tätigen, aber wissen nicht, wie das geht. Kryptowährungen sind eine gute Möglichkeit, um online zu bezahlen, ohne dass Deine persönlichen Daten angegeben werden müssen.

Wenn Du nach einer Möglichkeit suchst, um online anonym zu bezahlen, dann sind Kryptowährungen genau das Richtige für Dich. Kryptowährungen sind sichere und schnelle Online-Bezahlmethoden, die Ihnen die Möglichkeit geben, vollkommen anonym zu bezahlen.

Informiere Dich jetzt über Kryptowährungen und erfahre, wie Du online vollkommen anonym bezahlen kannst.


Ist das Bezahlen mit Kryptowährungen tatsächlich vollkommen anonym und nicht zurückverfolgbar?

Das kommt auf die Kryptowährung an. In der Regel sind die Transaktionen anonym. Das bedeutet: Du musst keine privaten Daten angeben, um jemanden ein paar Coins zu senden. Die Adresse der Wallet reicht vollkommen aus.

Zurückverfolgbar sind die meisten Transaktionen dennoch. Denn die Blockchain ist transparent. Jeder kann auf ihr sehen, welche Adresse wie viele Coins zu welcher anderen Adresse gesendet hat. Zwar stehen in der Blockchain keine Namen von echten Personen. Doch damit lassen sich Transaktionen sehr wohl zurückverfolgen.

Problematisch ist der Umstand, dass man die Kryptowährung zunächst irgendwo kaufen muss. Etwa an einer der besten Krypto Börse.

Und hier muss man sich zumeist mit Name, Adresse und anderen Daten ausweisen. In Kombination mit den Wallet-Adressen lassen sich somit theoretisch die Nutzer zurückverfolgen.

Ein interessanter Ansatz ist das Mixen von Kryptowährungen, um die Nachverfolgung zu erschweren. Zum Beispiel auf unijoin.io.

Privacy Coins

Die Lösung sind sogenannte „Privacy Coins“. Das sind Kryptowährungen, die einen besonderen Wert auf Privatsphäre und Anonymität legen. Mit ihnen ist es möglich, die Spuren der Transaktionen auf den Krypto Handelsplattformen so zu verschleiern, dass sie sich nicht mehr zurückverfolgen lassen.

Privacy Coins sind etwa:

  • DASH,
  • Zcash (ZEC),
  • Monero (XMR) und
  • PivX (PIVX). 

Diese alternativen Kryptowährungen verwenden ihre eigenen Technologien und Techniken, um die Transaktionen zu verschleiern und die Personen dahinter zu schützen.

Wenn du deine Transaktionen besonders privat und anonym haben willst, musst du damit rechnen, dass sie etwas länger dauern und sich die Transaktionsgebühren erhöhen. Ganz umsonst gibt es die zusätzliche Anonymität nicht.


Tags

anonym bezahlen


Das könnte Dich auch interessieren:

Du kannst gerne einen Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Darf ich Dich regelmäßig informieren?

Einfach bei meinem Newsletter anmelden und ich sende Dir eine email, wenn ein neuer Beitrag erscheint.

Als Dankeschön zeige ich Dir mein Muster Portfolio!