Investieren in Kryptowährung einfach erklärt

Du hast gehört, dass Kryptowährungen die Zukunft gehört?

Du möchtest dabei sein und in Kryptowährung investieren? Mehr über Kryptowährungen lernen?


Bei mir bist Du richtig, wenn Du Antworten auf die einfachen Fragen rund um Kryptowährungen und das Investieren in Kryptowährung suchst.

Egal, ob Anfänger oder Fortgeschrittener, ob Mann oder Frau.

Auf meinem Blog schreibe ich über die Fragen, über die Themen, die mich selbst als Krypto "Investor" beschäftigen. Es ist leicht, mit Kryptowährungen ein Vermögen (an Buchwerten) aufzubauen und es wieder gewaltig zu reduzieren. Dafür sorgt die Volatilität der Märkte schon von alleine.

Aber Investieren in Kryptowährung ist für mich keine Nebensächlichkeit, sondern ein Herzensthema. Ich glaube einfach an die innovative Potential vieler Blockchain Token.

Der Hodlbot hat mir sehr geholfen, ein Gefühl für den Markt zu bekommen. Mit dem Hodlbot investierst Du in einen definierten Index, daher kannst Du den Hodlbot auch gut mit einer Geldanlage mithilfe von einem ETF vergleichen.

Möchtest Du Dein Wissen über Kryptowährungen ausbauen?

In meinen Mini Kursen über Kryptowährungen bereite ich Dir jedes Thema gezielt auf und Du bekommst sowohl die theoretischen Grundlagen als auch die praktischen Tipps zum Umsetzen von mir.

Erster Kurs: Kryptowährungen als Geldanlage

Mein Werdegang:

2019 habe ich angefangen, mich intensiver mit Kryptowährungen zu beschäftigen. Damals habe ich die Antworten gesucht auf die Fragen, über die ich nun inzwischen schreibe.

Zuerst habe ich ein paar Bücher über Kryptowährungen verschlungen. Und Blogs gelesen (siehe Cryptoblogroll.de).

Damit bekam ich so langsam aber sicher ein Gefühl für Bitcoin und Co.

Danach habe ich angefangen, selber in Kryptowährungen zu investieren. Mit der Praxis habe ich dann ein viel besseres, viel intensiveres Gespür für Kryptowährungen erworben.  


Investieren in Kryptowährung ist für viele von uns ein sensibles Thema. Daher bin ich bemüht, damit vorsichtig umzugehen.

Erstens: Alle Software Programme, alle Tools, die ich hier empfehle, habe ich selber ausprobiert. Manche benutze ich nach wie vor, andere sind eher Werkzeuge für bestimmte Situationen, aber alle Programme habe ich mir angeschaut und benutzt.

Zweitens: Zusätzlich informiere ich mich mit einschlägigen Newslettern über neueste Entwicklungen. Sowohl über positive neue Trends als auch über Risiken und Gefahrenhinweise, z.B. von der BaFin.


Dieses Wissen nutze ich seitdem, um hier und auf Quora Fragen über Kryptowährungen und Investieren in Kryptowährung zu beantworten.

Das wird von meinen Lesern sehr gut angenommen, inzwischen schauen sich ca. 5.000 Besucher jeden Monat meine Antworten auf Quora an!

Investieren in Kryptowährung: Mein Angebot

Bist Du interessierter Leser und möchtest meine neuen Artikel über Investieren in Kryptowährung bekommen?

Dann lade ich Dich herzlich ein, Dich in meinem Newsletter anzumelden. Dort bekommst Du immer meinen neuesten Artikel direkt ins Postfach.

Und: als Dankeschön zeige ich Dir mein Muster Portfolio für Kryptowährungen!

Bekannt aus:

Ich konnte mein Wissen in Form von Erwähnungen und Gastbeiträgen auch auf anderen Webseiten und Blogs zur Verfügung stellen.

Was Andere über mich sagen:


Mit dem Gastbeitrag „Kryptowährung einfach erklärt – geht das?“ hat Jens durch seine umfassenden Recherchen und praktische Hilfen überzeugende seine Expertise für Kryptowährungen vermittelt.

Wenn du in Kryptowährungen investieren möchtest, aber du weißt nicht, wo du anfangen sollst? Oder du hast schon investiert, aber du hast keine Ahnung, wie du sie vermehren sollst. Dann empfehle ich auf cryptoeinfach.de vorbei schauen – dort bekommst du alle notwendigen Informationen – inkl. steuerliche Informationen!


Oliver Putz Hybridbanker.de

Wenn man Infos zu Kryptowährungen sucht, wird man auf cryptoeinfach.de schnell fündig!

Jens versteht es die Inhalte rund um dieses große Thema unserer Zeit gut verständlich und informativ aufzubereiten. Dabei legt er großen Wert auf Aktualität der bereitgestellten Infos und den entsprechenden Nutzen für den User. Bravo!


Andi Unterberger Kreativeseite.com

Cryptoeinfach.de macht seinem Namen alle Ehre. Chefredakteur Jens Ischebeck erklärt das komplizierte Thema Kryptowährungen so, dass auch Leser, die wenig Fachwissen haben, alles Wichtige sofort verstehen.


Jürgen Kroder StartUpWissen.biz

Bei der oft unüberschaubaren Masse an Inhalten im Netz zu bestimmten Themen, findet sich einer der besten und umfassendsten Blogs zum Thema Kryptowährungen, auf cryptoeinfach.de.

Jens ist stets um die entsprechende Ausführlichkeit und Aktualität der tangierenden Inhalte bemüht.


Stefan Eller StudiBlog.net

Wer in Kryptowährungen investieren will, sieht den sprichwörtlichen Wald vor lauter Bäumen nicht. Es braucht sehr viel Wissen, angefangen von den relevanten und nicht relevanten Coins, über die möglichen Anlagestrategien bis hin zum Thema der Versteuerung der Erträge aus der Veranlagung. Der Blog von Jens Ischebeck bereitet die Themen sehr fundiert und übersichtlich auf. Die Beiträge sind auch gut für Anfänger verständlich und wecken Interesse, sich mehr mit der Thematik zu beschäftigen.


Andrea Jindra 3MinutenCoach

Meine Profile in den sozialen Medien:

Ich lade Dich herzlich ein, Dich mit mir in den sozialen Medien zu verbinden und meinen Veröffentlichungen dort zu folgen:

Gelistet auf:

Kontaktiere mich:

Hast Du Anregungen? Wünsche oder Kritik? Verbesserungsvorschläge oder einfach ein Austausch?

Meine email Adresse ist: Jens.Ischebeck@cryptoeinfach.de

Cryptoeinfach.de von Jens Ischebeck

Bist Du interessierter Journalist oder Blogger oder hast Interesse an den Inhalten auf meinem Blog?

Dann lade ich Dich herzlich ein, mein Media Kit herunter zu laden.

  • Inklusive gut aufbereiteter Grafiken zur freien Verfügung
  • Inklusive Gastartikel zur freien Verfügung