November 17

Auxilium Finance betritt den Kryptomarkt

Kryptowährungen mit Potenzial 

Nehmen wir die in den letzten Monaten sehr gut gelaufenen Meme Coins Shiba Inu oder auch Dogecoin. Beide Kryptowährungen konnten in letzter Zeit exorbitant hohe Gewinne verzeichnen.

Beispielsweise stieg der Kurs von Dogecoin um den Faktor 300. Ein Invest von 1.000€ wäre also in der Spitze 300.000€ wert gewesen.

Bei Shiba Inu ist der Kursanstieg noch krasser. Hier stieg der Kurs innerhalb eines Jahres um den Faktor von über 1000.

Hätte man beispielsweise vor einem Jahr 1.000€ in Shiba Inu investiert, hätte man beim Höchstkurs vor ein paar Monaten für über 1 Mio. € verkaufen können.

Die Marktkapitalisierung von Shiba Inu beträgt mittlerweile über 30 Mrd. € .

Nach dieser fulminanten Rallye bei dieser Kryptowährung ist die Chance, auch mit kleinem Kapital sehr vermögend zu werden, insbesondere für Kleinanleger gegeben.

Die Aufmerksamkeit steigt peu a peu und viele Investoren lauern auf den nächsten Tausendbagger.

Also einen Coin, welcher sich in kurzer Zeit verzehnfacht, verhundertfacht oder wie im Falle von Shiba Inu auch mal vertausendfacht.


Kryptowährungen mit Potenzial – welcher ist der nächste Coin auf dem Weg zum Mond?

Die Gier auf die nächste Shiba Inu. oder den nächsten Dogecoin ist bereits entbrannt.

Immer neuere Kryptocoins kommen auf den Markt und die Renditejäger versuchen, den nächsten Coin auf dem Weg zum Mond zu identifizieren.

Eine weitere neuere Technologie mit einer spannenden Roadmap, eine sehr gute Marketingstrategie und eine Vielzahl an Privatinvestoren reichen aus, um einen Coin in die Stratosphäre zu bringen.

Die Chancen wie aber auch die Risiken sind enorm. Man sollte immer nur mit Spielgeld agieren, das zu verlieren man verkraften kann.

Zumindest wenn es Coins betrifft, die noch nicht lange am Markt sind und noch keine Akzeptanz haben.

Wichtig ist es, eine gewisse Distanz zu den täglichen Kursschwankungen zu entwickeln und zu lernen, auch als Privatanleger selbstbewusst und ohne den Einfluss von außen klarzukommen.

Dies ist eine der schwerwiegendsten und emotional anspruchsvollsten Aufgaben eines Privatinvestors. Es gilt, die Kontrolle über die eigenen kognitiven und affektiven Reize zu erlangen, um langfristig erfolgreich am Kryptomarkt zu werden.


Kryptowährungen mit Potenzial – Auxilium Finance betritt den Kryptomarkt

Ein von mir mitkonzipierter und aussichtsreicher Coin ist der Launch von Auxilium Finance. Dieser befindet sich gerade in der Prelaunch Phase. Weitere Informationen zur Roadmap, der dezentralen Verfügbarkeit diesbezüglich finden Sie unter folgenden Links:

Homepage: auxilium.finance/startseite

Telegram: t.me/auxiliumfinance

Instagram: instagram.com/auxilium_finance/

Vorverkauf: pinksale.finance/#/launchpad

Mein Blog mit weiteren interessanten Artikeln rund um den Kapitalmarkt finden Sie auf www.boerseneinmaleins.de

Über den Autor

Florian Müller, Jahrgang 1984, ist gelernter Diplom-Kaufmann und Geschäftsführer der SOLIT Fonds GmbH. Er entdeckte seine Affinität zu den Kapitalmärkten bereits im betriebswirtschaftlichen Studium. Unter anderem was er für renommierte Ökonomen im Fondsmanagement tätig und arbeitete im Private Banking-Bereich für High Net Worth-Kunden, deren Portfolios er strukturierte. Florian Müller setzt sich bereits seit über zehn Jahren mit dem Thema Börse auseinander. Sein Fokus liegt auf Asset Protection, dem Schutz von Vermögen, auf das die SOLIT Fonds GmbH mit seinem hauseigenen SOLIT Wertefonds spezialisiert ist. Dort ist er Geschäftsführer.


Haftungsausschluss

Wichtiger Hinweis nach §85 WpHG:
Die hier im Blog auf cryptoeinfach.de sowie in meinem Blog auf boerseneinmaleins.de und im Newsletter vorgestellten und besprochenen Wertpapiere, Aktien und Kryptowährungen befinden sich in meinem privaten Depot oder auf meiner Beobachtungsliste.
Die Inhalte dienen ausschließlich Informationszwecken und stellen kein Angebot, keine Empfehlung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf der angesprochenen Anlageprodukte dar. Ich leistet keine Anlageberatung. Dies gilt für sämtliche Kommunikationswege (z.B. per Telefon, Newsletter, Blogartikel, E-Mail, WhatsApp, Telegram App und Post oder in den Kommentaren). Meine kommunizierten Anlageentscheidungen stellen keine rechtsgeschäftliche Beratung dar.


Tags

Auxilium Finance, Kryptowährungen mit Potential


Das könnte Dich auch interessieren:

Du kannst gerne einen Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Darf ich Dich regelmäßig informieren?

Einfach bei meinem Newsletter anmelden und ich sende Dir eine email, wenn ein neuer Beitrag erscheint.

Als Dankeschön zeige ich Dir mein Muster Portfolio!