Kryptowährungen sicher verstehen und damit umgehen - einfach erklärt

Kryptowährungen werden immer bekannter und dringen immer mehr in unseren Alltag. Daher ist es wichtig, die Grundlagen zu verstehen, die richtigen Werkzeuge zu kennen und nachhaltige Entscheidungen zu treffen.

Die besten Kryptowährungen, die Kryptowährungen mit Potential: Welche Kryptowährung soll ich kaufen in 2021? Welche Kryptowährung wird explodieren?Das sind spannende Fragen. Und

weiterlesen

Juni 7, 2021

Was ist die beste Krypto Börse in Deutschland?

April 7, 2021

Kryptowährung Steuern: 4 alltägliche Fälle [für Einsteiger und Erfahrene]

Januar 7, 2021

In Kryptowährung investieren: Mit diesen Tools baust Du Dein Vermögen auf!

Über mich

Hi, ich bin Jens

und blogge hier aus Leidenschaft über Kryptowährungen.

Einerseits bin ich auch noch nicht so lange dabei beim Thema Kryptowährungen, andrerseits interessiere ich mich seit meinem Studium für Finanzthemen.

Mein Ziel ist es hier, Dir Deine wichtigsten Fragen über Kryptowährungen zu beantworten und Dir die Grundlagen über Bitcoin, Ethereum und Co. zu vermitteln.

Cryptoeinfach.de von Jens Ischebeck

Kryptowährung kaufen für Anfänger.

Kryptowährungen begeistern und machen gleichzeitig Respekt.

Für die einen überwiegt die Neugier und Begeisterung, für die anderen überwiegt die Skepsis und Abschreckung.

Meine Wahrnehmung ist, dass Kryptowährungen, oder besser gesagt, die zugrunde liegende Blockchain Technologie, zur neuen Realität gehören werden. Ähnlich wie das Radio, der Fernseher, das Internet und das mobile Telefonieren werden Kryptowährungen unseren Alltag bestimmen und uns auch viele Innovationen ermöglichen.


Was bedeutet das für Dich im Alltag? Wie können wir alle, wenn wir möchten, von Kryptowährungen profitieren?


Die einfachste Möglichkeit besteht darin, Kryptowährungen zu kaufen und an ihrem Wertzuwachs zu teilzuhaben. So habe ich das gemacht und davon möchte ich Dir in diesem Blog erzählen.

Kryptowährung kaufen für Anfänger muss nicht schwer sein. Aber, wie immer, Du musst halt wissen, wie es geht.


Wenn Du in Kryptowährung investieren möchtest, solltest Du Dir als Erstes überlegen, was Dein Ziel ist.

Möchtest Du langfristig Vermögen aufbauen? Hodln? Oder möchtest Du eher aktiv traden und Kryptowährungen oft kaufen und verkaufen?

Für Neulinge im Bereich Kryptowährungen empfehle ich eine vorsichtige Herangehensweise mit einem kleinen Startkapital, Kryptowährungen quasi nur als Depotbeimischung.


Wenn Du als Anfänger Kryptowährung kaufen möchtest, stellt sich die Frage, welche Kryptowährung Du überhaupt kaufen möchtest. Bitcoin kaufen? Oder eine andere Kryptowährung kaufen?

Es gibt Tausende von verschiedenen Kryptowährungen und es werden permanent mehr. Die meisten von den neuen Kryptowährungen tauchen nie an der Oberfläche auf und verschwinden oft genauso schnell, wie sie erschaffen wurden.


Was also ist die beste Kryptowährung? 

Bzw. was sind die besten Kryptowährungen?


Die Antwort auf diese Frage nimmt Dir der Hodlbot ab. Der Hodlbot ist ein Trading Bot. Das heißt, er übernimmt automatisiert den kauf und Verkauf von Kryptowährungen nach vorher festgelegten Regeln.

Konkret heißt das: Der Hodlbot stellt drei verschiedene vor eingestellte Portfolios zur Verfügung, die Du benutzen kannst:

  • Hodl10
  • Hodl20
  • Hodl30

Das jeweilige Hodlbot Portfolio investiert in die 10 bzw. 20 bzw. 30 größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung.

Was bedeutet das für Dich?


Nehmen wir mal Hodl30. Das Hodl30 Portfolio besteht aus den 30 am höchsten bewerteten Kryptowährungen. An Nummer 1 steht Bitcoin, Nummer 2 hat Ethereum, Nummer 3 hat Ripple, usw.

Alle Hodl-Portfolios werden (spätestens) einmal im Monat aktualisiert. Das nennt sich bei Hodlbot „Rebalance“. Dann kauft und verkauft der Hodlbot die jeweiligen Kryptowährungen so, dass ihre Anteile im Portfolio wieder ihren Anteilen an der Marktkapitalisierung entsprechen.


Dein Vorteil: Du bekommst einen ganzen Korb von Kryptowährungen, der regelmäßig überprüft und angepasst wird.

Schießen neue Kryptowährungen in den Himmel, werden sie in Dein Portfolio mit aufgenommen. Verlieren Kryptowährungen stark an Wert, wird ihr Anteil entsprechend reduziert.


Also, nun weißt Du, wie Du die besten Kryptowährungen findest.

Nun brauchst Du eine Krypto Börse, um den eigentlichen Kauf und Verkauf der Kryptowährungen zu machen.


Welches ist die beste Krypto Börse?

Die beste Krypto Börse für Dich bietet zwei Funktionen: Wenn Du bei einer Krypto Börse einen Account anlegst, dann eröffnest Du damit auch Dein Wallet dort.

Das Wallet ist der Aufbewahrungsort für Deine Kryptowährungen. Es entspricht dem Depot bei Aktien.

Außerdem kannst Du dann dort Deine Kryptowährung kaufen und wieder verkaufen. Wichtig ist, dass Du auch wirklich Euro (also Fiat Währung) auf die Börse einzahlen kannst.

Gefragte Krypto Börsen in Deutschland sind: Binance, Coinbase, Kraken und eToro. Und es gibt noch Nuri (ehemals Bitwala), dort bekommst Du Bankkonto und Wallet aus einer Hand.

Verschiedene Kriterien spielen bei der Auswahl der besten Krypto Börse eine Rolle:

  • Sicherheit
  • Anzahl der verfügbaren Kryptowährungen
  • Gebühren für den Handel mit Kryptowährungen
  • Einfache Handhabung


Binance ist die größte Krypto Börse. Sie ist sicher, die Prozesse sind einfach, die Gebühren sind niedrig und außerdem ermöglicht Binance den Handel mit über 150 Kryptowährungen. Das ist sehr viel.

Und damit bietet Binance für mich die beste Plattform, um alle großen Kryptowährungen zu kaufen und zu verkaufen, ohne Restriktionen.

Du kannst Dein Konto bei Binance online einrichten. Du benötigst die üblichen Sicherheitsmaßnehmen und dann funktioniert das.

Sobald Du Dein Binance Konto eingerichtet hast, verbindest Du Dein Hodlbot Konto mit dem Binance Konto per API Schnittstelle. Das geht einfach und schnell.

Nun greift Dein Hodlbot auf Dein Binance Konto zu. Sobald Du den Betrag bei Binance eingezahlt hast, den Du investieren möchtest, legt der Hodlbot los und erstellt Dein Portfolio.

Geschafft.


Kryptowährungen in der Einkommensteuererklärung.

Gewinne und Verluste aus Käufen und Verkäufen von Kryptowährungen solltest Du von Anfang an im Auge behalten. Wenn Du das Setup direkt am Anfang gut machst, ist es für Dich sehr viel einfacher, alle Angaben machen zu können.

Für Kryptowährung Steuern gibt es inzwischen mehrere gute Krypto Steuer Tools, mit denen Du jeden Handel, jeden Kauf und Verkauf Deiner Kryptowährungen dokumentieren kannst.

Ein Krypto Steuer Tool berechnet Dir den aktuellen Stand Deines Portfolios und den jeweiligen Gewinn oder Verlust für jedes Steuerjahr.

Du verbindest diese Steuer Tools auch per API Schnittstelle mit Deiner Börse, der Austausch erfolgt also auch automatisiert.


Und nun Du

Möchtest Du mehr über Kryptowährungen lernen? Darf ich Dich über neue Artikel von mir informieren?

Melde Dich doch einfach bei meinen email Verteiler an.

Verpasse keine neuen Artikel mehr: